Wir sind bereits seit weit mehr als einem Jahrzehnt in diesem Bereich tätig und vertreten namentlich Banken und Finanzdienstleister sowie Unternehmen. Dabei liegen die Schwerpunkte unserer Tätigkeit in der Abwehr gegen Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute sowie deren Organe gerichteter Haftungsansprüche und in der Durchsetzung von Ansprüchen unserer Mandanten. Häufig können wir hierbei zum Vorteil unserer Mandanten auch auf unser spezifisches prozessuales, aber auch außergerichtliches Know-how im Hinblick auf die Ermittlung und Durchsetzung deliktsrechtlicher Ansprüche zurückgreifen.

Daneben werden wir immer wieder auch mit der Erstellung bank- und kapitalmarktrechtlicher Gutachten betraut, die aus Sicht der jeweiligen Entscheidungsträger als Grundlage und Empfehlung betreffend das weitere Vorgehen in schwierigen Situationen dienen. Hinzu kommt die bank- und kapitalmarktrechtliche Beratung von Unternehmen.

Unser Leistungsprofil wird in diesem Kontext durch unsere langjährigen Erfahrungen im Umgang mit aufsichtsrechtlichen und spezifischen Problemstellungen des kommunalen bzw. öffentlichen Bankensektors unter Einschluss europarechtlicher Bezüge abgerundet.

(Publikationen und Vorträge zu bank- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen.)