Unser Profil

Juristische Exzellenz & jahrzehntelange Erfahrung

Seit 1992 vertreten und beraten wir, die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Sozietät Westpfahl Spilker Wastl Rechtsanwälte Partnerschaft mbB (WSW), unsere Mandantinnen und Mandanten schwerpunktmäßig in Angelegenheiten, die in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht komplex, ebenso konfliktträchtig wie öffentlichkeitswirksam und für diese von fundamentaler Bedeutung sind. Die Bandbreite unserer anwaltlichen Tätigkeit umfasst auch das präventive Management rechtlicher Risiken sowie die umfassende anwaltliche Unterstützung. Dabei sind wir in allen wichtigen Bereichen des Wirtschafts- und Wirtschaftsstrafrechts tätig. Neben juristischer Exzellenz, jahrzehntelanger Erfahrung und dem Blick über den juristischen Tellerrand hinaus schätzen unsere Mandantinnen und Mandanten unser couragiertes und standfestes Eintreten für ihre Interessen und Belange und bringen uns deshalb besonderes Vertrauen entgegen. Das dafür erforderliche stabile Fundament bildet die langjährige, teils Jahrzehnte bestehende, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit, insbesondere der WSW-Partner, aber auch der weiteren WSW-Rechtsanwältinnen und -Rechtsanwälte. Hinzu treten die Leistungsfähigkeit und Überzeugungskraft dieser Anwaltspersönlichkeiten, die sich ihrer Aufgabe mit großer Hingabe und Leidenschaft widmen.
Unserem anwaltlichen Selbstverständnis entsprechend und im Bewusstsein der besonderen gesellschaftlichen Verantwortung nicht zuletzt rechtsberatender Berufe sind wir, die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von WSW, auch pro bono tätig. Wir engagieren uns nicht nur in gemeinnützigen Organisationen, sondern bieten in ausgewählten Fällen unser juristisches Know how auch Personen und Einrichtungen an, für die anderenfalls eine adäquate rechtliche Unterstützung zu üblichen Konditionen nur schwer zu erlangen ist.

Unser Team

Rechtsanwälte

Dr. Marion Westpfahl

Rechtsanwältin | Vita (bis 16.08.2023)

Dr. Ulrich Wastl

Rechtsanwalt | Vita

Thomas Lau

​Rechtsanwalt | Vita

Dr. Philippe Litzka

Rechtsanwalt | Vita

Dr. Martin Pusch, LL.M.

Rechtsanwalt | Vita

Nata Gladstein

Rechtsanwältin | Vita

Simone Greiner

​Rechtsanwältin | Vita

Philipp Schenke

Rechtsanwalt | Vita

Praxisorientiert und problembewusst

Compliance und interne Ermittlungen

Unternehmerisches Handeln wird zunehmend von „Compliance“ und den zahlreichen damit verbundenen Fallstricken bestimmt. In diesem Zusammenhang werden wir von WSW regelmäßig damit betraut,

  • mögliche Straftaten und Regelverstöße im Rahmen von internen Ermittlungen aufzuklären,
  • Schwachstellen im jeweiligen unternehmensinternen Kontroll- und Präventionssystem zu identifizieren,
  • bereits etablierte Compliance-Management-Systeme kritisch und individuell zu prüfen und zu optimieren,
  • neue umfassende Compliance-Management-Systeme zu erarbeiten und zu implementieren sowie
  • Mitarbeitende praxisorientiert und problembewusst zu schulen.

Nicht wenige unserer Mandantinnen und Mandanten sind im Lichte der Öffentlichkeit stehende Unternehmen und Institutionen, die nicht nur unsere Professionalität, sondern auch die besondere Diskretion von WSW außerordentlich schätzen.

Zu den Veröffentlichungen in diesem Bereich

National und international

Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

Seit Gründung unserer Sozietät WSW stellt dieser Bereich, in dem wir ein besonderes Ansehen bei Mandanten und Strafverfolgungsbehörden genießen, eine unserer Kernkompetenzen dar; er umfasst insbesondere:

  • die umfassende nationale und/oder internationale Vertretung und Beratung von Unternehmen im Hinblick auf ein sachgerechtes Verhalten gegenüber den Strafverfolgungsbehörden,
  • die (klassische) Strafverteidigung von (nicht selten exponierten) Einzelpersonen,
  • die Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit steuerrechtlichen Selbstanzeigen, vor allem auch in grenzüberschreitenden Fällen unter Rückgriff auf ein Netzwerk ausgewiesener in- und ausländischer Steuerrechtsexperten,

Dabei zeichnen uns in besonderer Weise unsere weiteren fachlichen Spezialisierungen und fundierten praktischen Erfahrungen in typischer Weise tangierten weiteren Rechtsgebieten – wie beispielsweise im Bank- und Kapitalmarkrecht sowie im Gesellschafts- und Bilanzrecht– aus. Diese gewährleisten nicht nur eine umfassende und effektive interdisziplinäre anwaltliche Beratung und Strafverteidigung aus einer Hand. Sie schließen auch eine Berücksichtigung regelmäßig auftretender zivil-, gesellschafts- und arbeitsrechtlicher Implikationen, insbesondere im Hinblick auf die Abwehr- oder Geltendmachung oftmals zeitgleich virulenter Schadensersatzansprüche, mit ein.

Zu den Veröffentlichungen in diesem Bereich

Wegweisend und vielbeachtet

Organ- und Beraterhaftung

Unsere anwaltliche Tätigkeit im Bereich der Organ- und Beraterhaftung, in dem wir bereits mehrere, aufsehenerregende Groß­verfahren geführt haben. umfasst insbesondere:

  • die frühzeitige Entwicklung einer dauerhaften und effizienten Abwehrstrategie im Vorfeld einer möglichen Haftungsinanspruchnahme zumeist im Auftrag mittlerer und größerer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften,
  • die Beratung und Vertretung von Organmitgliedern, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälte im Hinblick auf die Abwehr gegen sie gerichteter Schadensansprüche sowie im Verhältnis zum Vermögensschadenhaftpflichtversicherer,
  • die Beratung und Vertretung von institutionellen Anlegern und Unternehmen im Hinblick auf die Geltendmachung und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen nicht nur gegen das schädigende Unternehmen, sondern auch deren Organe, Berater und Prüfer im In- und Ausland,

Neben unserer strafrechtlichen Expertise erweisen sich auch in diesem Kontext unsere fundierten Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Gesellschafts- und Bilanzrecht, mit anderen Worten: die interdisziplinäre Prägung von WSW, als überaus hilfreich und runden unser Leistungsprofil in diesen Fällen ab.

Zu den Veröffentlichungen in diesem Bereich

Erfahren und sorgfältig

Prozessführung (national/international)

Seit Gründung der Sozietät WSW bilden die (gerichtliche) Geltendmachung und Durchsetzung sowie die Abwehr von Ansprüchen eine unserer Kernkompetenzen und herausragenden Tätigkeitsbereiche, in denen wir großes Renommée nicht nur bei unseren Mandantinnen und Mandanten, sondern auch den Gerichten genießen. Sowohl auf nationaler, als auch internationaler Ebene besitzen wir umfangreiche forensische Erfahrung und entsprechende Netzwerke. Wir sind vor allem in Fällen tätig, die sich durch

  • überdurchschnittliche Komplexität in tatsächlicher und/oder rechtlicher Hinsicht,
  • nicht abschließend geklärte oder kritisch zu hinterfragende Rechtslage,
  • internationale Bezüge,
  • vielfach interdisziplinäre Problemstellungen

auszeichnen.

Charakteristisch für unsere forensische Tätigkeit sind vor allem eine sorgfältige Aufarbeitung und eine anschauliche Darstellung der tatsächlichen und rechtlichen Hintergründe des Sachverhalts. Darüber hinaus legen wir Wert auf eine Prozessstrategie, die das Verhältnis zwischen erforderlichem Aufwand und erstrebtem Nutzen nicht aus dem Auge verliert.

Transparent und professionell

Non-Profit-Organisationen

Für Non-Profit-Organisationen erlangt ein hohes Maß an Transparenz und Professionalität auch in rechtlichen und wirtschaftlichen Belangen für diese in besonderer Weise auf Glaubwürdigkeit angewiesenen Institutionen immer größere Bedeutung.

Unsere Tätigkeit in diesem Bereich umfasst insbesondere:

  • die Beratung in allen stiftungs- und vereinsrechtlichen Angelegenheiten,
  • die Erstellung von Anlagerichtlinien für eine anerkannten fachlichen Standards entsprechende, und insbesondere nachhaltige Vermögensbewirtschaftung,
  • die Durchführung interner Untersuchungen zur Aufdeckung möglicher Regelverstöße und Fehlverhaltensweisen von Verantwortlichen der Organisation,
  • die rechtliche Begleitung von Strukturreformen sowie
  • die Erstellung umfangreicher eigener Regelwerke.

Zu den Veröffentlichungen in diesem Bereich

Öffentlich und privat

Bauprojektbegleitende Rechtsberatung einschließlich Vergaberecht

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte begleiten seit Jahrzehnten öffentliche und private Bauherren und Bauunternehmen im Zusammenhang mit der Realisierung vornehmlich großer Bauprojekte von der ersten Projektidee bis zur Fertigstellung sowohl im privaten als auch im öffentlichen Baurecht. Hierbei umfasst das Tätigkeitsspektrum von WSW insbesondere:

  • die Betreuung des Bauherrn bei der Herstellung des Baurechts,
  • die Anfertigung aller für die Baumaßnahme notwendigen Verträge mit Projektmanagern, Objekt- und Fachplanern sowie bauausführenden Unternehmen sowie die Unterstützung des Bauherrn im Rahmen der Baufinanzierung,
  • die umfassende Unterstützung der Mandanten bei der Geltendmachung und Durchsetzung der ihnen zustehenden bauvertraglichen Ansprüche in den Bereichen des Vertrags- und Nachtragsmanagements sowie der Abwehr von unberechtigten Ansprüchen,
  • die Unterstützung an staatliche Vergaberegelungen gebundener Bauherren bei der Erstellung der Vergabeunterlagen, den Ausschreibungen und Vergaben sowie, falls notwendig, im Rahmen von Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer sowie
  • die Unterstützung von Bauunternehmen im Rahmen der Durchführung von Nachprüfungsverfahren betreffend eine Vergabeentscheidung.

Hierbei zeichnet uns die Fähigkeit aus, auch die im Rahmen von baurechtlichen Auseinandersetzungen oftmals im Zentrum stehenden bautechnischen und bauorganisatorischen Problemstellungen vertieft zu durchdringen.

Zu den Veröffentlichungen in diesem Bereich

Komplex und individuell

Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht

In den Bereichen des Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht sind wir vor allem mit

  • der Erstellung individueller und komplexer Gesellschaftsverträge,
  • der Optimierung bestehender gesellschaftsrechtlicher Strukturen,
  • der Vertretung in konfliktträchtigen und vielschichtigen gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen,
  • der Abwehr gegen Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute sowie deren Organe gerichteter Haftungsansprüche,
  • der Erstellung von Gutachten beispielsweise zu bank- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen, die Unternehmensverantwortlichen als Entscheidungsgrundlage dienen,
  • der Entwicklung und Prüfung von Governance-Systemen und
  • der Beratung und Vertretung institutioneller Anleger in allen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeit, insbesondere auch im Zusammenhang mit Investitionsentscheidungen als auch der Begleitung von Beteiligungsverkäufen,

befasst.

Dabei zeichnet unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte vor allem unsere besondere Fähigkeit zur Erfassung komplexer, rechtsgebietübergreifender Sachverhalte und Rechtsfragen aus, die namentlich den in diesem Kontext oftmals vernachlässigten, aber mit empfindlichen Risiken verbundenen Bereich des (Kapitalmarkt-)Strafrechts miteinschließt.

Zu den Veröffentlichungen Bank- und Kapitalmarktrecht

Zu den Veröffentlichungen Gesellschafts- und Aktienrecht

Aktuelles

Aktuelle Mitteilungen

  • Ankündigungen
  • Gutachten
  • Pressemitteilungen

Litzka / Gladstein, Das CEO-Seminar, Deutsches Recht
Seminar am 29./30.05.2024 sowie 16./17.10.2024
Link zu diesem Seminar öffnen

Westpfahl Spilker Wastl ist Gründungsmitglied im Bundesverband der Wirtschaftskanzleien in Deutschland
Zum Bundesverband der Wirtschaftskanzleien

Gutachten „Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker sowie hauptamtlich Bediensteter im Bereich der Erzdiözese München und Freising von 1945 – 2019“ vom 20.01.2022. PDF Download

Zugang zur Aufzeichnung der Video- und Pressekonferenz vom 20.01.2022, 11 Uhr, erhalten Sie hier.

Vorstellung des im Auftrag der Erzdiözese München und Freising erstellten Gutachtens „Sexuelle und sonstige körperliche Übergriffe durch Priester, Diakone und sonstige pastorale Mitarbeiter im Verantwortungsbereich der Erzdiözese München und Freising in der Zeit von 1945 bis 2009. Bestandsaufnahme – Bewertung – Konsequenz“ Link zur Homepage der Erzdiözese München und Freising

 

Gutachten „Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker im Bereich des Bistums Aachen im Zeitraum 1965 bis 2019“ vom 12.11.2020. PDF Download

Zugang zur Aufzeichnung der Video- und Pressekonferenz vom 12.11.2020, 10 Uhr erhalten Sie hier.

 

Beachten Sie auch unsere Pressemitteilungen.

13.01.2022 Zweite Pressemitteilung zur Erstattung und Veröffentlichung unseres Gutachtens zu sexuellem Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker sowie hauptamtlich Bediensteter im Bereich der Erzdiözese München und Freising von 1945 – 2019. PDF Download

03.11.2021 Erste Pressemitteilung zur Erstattung und Veröffentlichung unseres Gutachtens zu sexuellem Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker sowie hauptamtlich Bediensteter im Bereich der Erzdiözese München und Freising von 1945 – 2019. PDF Download

24.03.2021 Vierte Pressemitteilung zum Verhalten der Verantwortlichen des Erzbistums Köln im Zusammenhang mit unserem Gutachten zu sexuellem Missbrauch im Erzbistum. PDF Download

22.01.2021 Dritte Pressemitteilung betreffend das Verhalten der Verantwortlichen des Erzbistums Köln im Zusammenhang mit unserem Gutachten zu sexuellem Missbrauch im Erzbistum. PDF Download

02.11.2020 Zweite Pressemitteilung zur Pressemitteilung des Erzbistums Köln vom 30.10.2020 zu unserer unabhängigen Untersuchung zu sexuellem Missbrauch. PDF Download

30.10.2020 / ergänzte Fassung vom 09.11.2020 Erste Pressemitteilung zur Pressemitteilung des Erzbistums Köln vom 30.10.2020 zu unserer unabhängigen Untersuchung zu sexuellem Missbrauch. PDF Download

27.10.2020 Pressemitteilung zur Erstattung und Veröffentlichung unseres Gutachtens „Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker im Bereich des Bistums Aachen im Zeitraum 1965 bis 2019“. PDF Download

Publikationen

Veröffentlichungen & mehr

Aufsatz / essay

Sonstiges / other

Kontakt

So erreichen Sie uns

Telefon +49 (89) 29 03 75 0
Telefax +49 (89) 29 03 75 21

E-Mail: info@westpfahl-spilker.de

Impressum
Datenschutz

Westpfahl Spilker Wastl
Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Widenmayerstraße 6
D-80538 München

Link zu Google Maps